Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

15.01.2017

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Zugleich bekräftigte Laschet aber sein Ziel Kraft ablösen zu wollen.

Köln – Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit Amtsinhaberin Hannelore Kraft von der SPD eingehen: „In einer Lage, wo wir ein Fünf- oder Sechs-Parteien-Parlament haben, sollte man nur eine Zusammenarbeit mit extremen Parteien links und rechts ausschließen. Das ist das einzige, was wir ausschließen“, sagte Laschet auf entsprechende Nachfrage in der Interviewreihe „Roadtrip“ des WDR-Magazins WESTPOL.

Zugleich bekräftigte Laschet aber sein Ziel, als Ministerpräsident Kraft und ihre rot-grüne Koalition ablösen zu wollen: „Ich glaube, ein echter Wechsel, ein neuer Schwung in Nordrhein-Westfalen, ist nur möglich, wenn man auch die Führungsverantwortung in der Regierung hat.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-wahl-laschet-schliesst-grosse-koalition-als-juniorpartner-von-kraft-nicht-aus-95661.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NPD-Finanzierung Oppermann drängt de Maizière zu schnellem Gesetz

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) aufgefordert, schnell einen Gesetzentwurf gegen die staatliche ...

Paul Ziemiak CDU 2014_by_Olaf_Kosinsky

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

JU-Chef Ziemiak Schulz weckt Erwartungen die er nicht erfüllen kann

Der Chef der Jungen Union, Paul Ziemiak, hat SPD-Chef Martin Schulz vorgeworfen, unerfüllbare Erwartungen zu wecken. "Ich habe eine Rede voller ...

Peter Tauber CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Wahlkampf CDU-Generalsekretär wehrt sich gegen parteiinterne Kritik

CDU-Generalsekretär hat parteiinterne Kritik zurückgewiesen, wonach er es nicht geschafft habe, sich auf die Angriffslust des SPD-Kanzlerkandidaten Martin ...

Weitere Schlagzeilen