Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

19.11.2015

CSU Landwirtschaftsminister erwartet „Sachlichkeit“ auf Parteitag

„Wir haben eine gemeinsame Strategie.“

München – Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erwartet „Sachlichkeit“ auf dem CSU-Parteitag an diesem Freitag und Samstag. Er sehe keine Differenzen in der Flüchtlingspolitik mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), sagte Schmidt der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). Diese werde als Gastrednerin selbstverständlich freundlich empfangen.

„Wir haben eine gemeinsame Strategie“, betonte der Minister mit Blick auf die jüngsten Beschlüsse zur Flüchtlingspolitik. Diese trügen die CSU-Handschrift und bewirkten „in vernünftiger Weise eine kontrollierte Migration“. Nach den Worten von Schmidt agieren CDU und CSU in der Flüchtlingspolitik gemeinsam. „Das war ein schwieriger Weg dahin, aber wir haben es geschafft“, sagte der Minister, der Vizechef der CSU ist.

Er sehe auch keine Provokation darin, dass der Parteitag kurz vor Merkels Rede in einem Leitantrag für das kommende Jahr ein Kontingent für Flüchtlinge in Deutschland beschließe und erst dann der CDU-Chefin Rederecht einräume. Die Kanzlerin lehnt Obergrenzen für Flüchtlinge ausdrücklich ab. „Wir werden bei kontrollierter Migration und der EU-weiten Verteilung der Flüchtlinge letztlich für jeden EU-Mitgliedstaat Begrenzungen festlegen müssen“, sagte Schmidt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muenchen-landwirtschaftsminister-erwartet-sachlichkeit-auf-csu-parteitag-91212.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen