Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel schaut skeptisch

© über dts Nachrichtenagentur

30.01.2014

Merkels Regierungserklärung Bund der Steuerzahler enttäuscht

„Nachhaltig und tragfähig ist diese Politik nicht.“

Berlin – Der Bund der Steuerzahler hat sich enttäuscht über die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gezeigt. Präsident Reiner Holznagel monierte in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe), dass trotz eines Rekordes bei den Steuereinnahmen der Bund weiterhin nicht ohne neue Kredite auskomme.

Merkel stehe dem größten Kabinett in der bundesdeutschen Geschichte vor, ohne auch nur ein Wort zu den damit verbundenen Kosten zu verlieren. „Nachhaltig und tragfähig ist diese Politik nicht“, betonte Holznagel.

Vermutlich mehr als acht Milliarden Euro werde der Bund allein dieses Jahr zum Stopfen von Haushaltslöchern benötigen. Dabei habe der Steuerzahlerbund ein Einsparpotenzial im Bundeshaushalt von bis zu 20 Milliarden Euro ausgemacht. „Es wird verwaltet, aber nicht gestaltet“, bemängelte Holznagel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkels-regierungserklaerung-bund-der-steuerzahler-enttaeuscht-68781.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen