Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

15.11.2010

Merkel mit 90,4 Prozent als CDU-Vorsitzende wiedergewählt

Karlsruhe – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf dem CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe mit 90,4 Prozent der Stimmen als Vorsitzende ihrer Partei wiedergewählt worden. Beim letzten Bundesparteitag in Stuttgart im Jahr 2008 hatte Merkel noch 94,83 Prozent der Stimmen geholt.

Nach der Wahl der Vorsitzenden steht zudem noch die Wahl des Generalsekretärs Hermann Gröhe und der drei neuen stellvertretenden Parteivorsitzenden an. Dafür kandidieren Umweltminister Norbert Röttgen, Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Sie treten die Nachfolge von Christian Wulff, Roland Koch und Jürgen Rüttgers an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-mit-904-prozent-als-cdu-vorsitzende-wiedergewaehlt-17145.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Haushalt 2018 Schäuble will „Schwarze Null“ bis 2021 halten

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat am Mittwoch den Haushalt 2018 vorgestellt: Dieser sieht erneut die "Schwarze Null" vor. Auf neue Schulden könne ...

Weitere Schlagzeilen