Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

06.07.2010

Medien Schwarz-Gelb einigt sich bei Gesundheitsreform

Berlin – Die schwarz-gelbe Koalition hat sich Medienberichten zufolge bei den Eckpunkten der Gesundheitsreform geeinigt. Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) will die Ergebnisse der Beratungen der Partei- und Fraktionsvorsitzenden am frühen Nachmittag in Berlin offiziell vorstellen. Die Regierung plant offenbar unter anderem, die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von 14,9 auf 15,5 Prozent anzuheben. Arbeitnehmer und Arbeitgeber sollen dabei jeweils die Hälfte der Anhebung übernehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-schwarz-gelb-einigt-sich-bei-gesundheitsreform-11594.html

Weitere Nachrichten

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Anordnung Bundesverfassungsgericht macht Weg für „G20-Protestcamp“ frei

Das Bundesverfassungsgericht hat die Stadt Hamburg per einstweiliger Anordnung verpflichtet, über die Duldung eines im Stadtpark geplanten Protestcamps auf ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Weitere Schlagzeilen