Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

04.11.2010

Klöckner fordert verbindliche Sprachtests für alle Vierjährigen

Berlin – Im Rahmen der Integrationsdebatte hat die Chefin der rheinland-pfälzischen CDU, Julia Klöckner, verpflichtende Sprachtests für alle Vierjährigen gefordert. Sie gab gegenüber der „Rheinischen Post“ an: „Ich will verbindliche Sprachtests für Vierjährige. Danach hat man noch zwei Jahre vor der Schule Zeit, um Defizite auszugleichen. Es darf kein Kind eingeschult werden, das kein Deutsch kann“. Klöckner fordert deshalb: „Wir müssen von der Hinterhof-Mentalität weg. Ich bin für ein offenes Visier“.

Den Islam-Unterricht würde sie nur unter der klaren Bedingungen an deutsche Schulen holen, dass „der Unterricht durch in Deutschland ausgebildete Lehrer, in deutscher Sprache und unter deutscher Schulaufsicht“ stattfindet. Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin betonte zudem, dass die Gleichberechtigung von Mann und Frau „keine Verhandlungs- oder Auslegungssache“ sei. Vielmehr gehöre die Gleichberechtigung zu den gesellschaftlichen „Spielregeln, die akzeptiert werden müssen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kloeckner-fordert-verbindliche-sprachtests-fuer-alle-vierjaehrigen-16809.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen