Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU

© spectral / 123RF Stockfoto

14.11.2015

Altmaier CDU liegt in Umfragen weit vorn

Spekulationen um Ansehensverlust von Parteichefin Angela Merkel zurückgewiesen.

Osnabrück – Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat Spekulationen über einen Macht- und Ansehensverlust von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen.

„Lassen wir doch die Kirche im Dorf. Das Institut Forsa taxiert gerade die CDU auf 38 Prozent,“ sagte Altmaier in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Das ZDF-Politbarometer sehe die CDU sogar bei 39 Prozent. Der Abstand zur zweitstärksten Partei betrage 13 Prozent. Das zeige das hohe Maß an Zustimmung, das Merkel bei den Bürgern genieße, sagte Altmaier mit Blick auch auf die Flüchtlingspolitik.

Die Union habe 2013 mit 41 Prozent die Bundestagswahl gewonnen und diesen Wert zwei Jahre lang gehalten. „Das hat es seit Konrad Adenauer nicht gegeben. Die Bürger trauen uns zu, dass wir die Probleme bewältigen“, erklärte der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kanzleramtsminister-altmaier-cdu-liegt-in-umfragen-weit-vorn-90910.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen