Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

20.07.2013

Steinbrück-Beraterin Grundschüler sollten Programmieren lernen

„Eine App zu bauen ist heute fast so einfach wie Fischertechnik.“

Berlin – Bereits Grundschüler sollten nach Ansicht von Steinbrück-Beraterin Gesche Joost einfaches Programmieren lernen. Die Jobs der Zukunft lägen in der digitalen Welt, sagte die im Wahlkampfteam von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück für Netzpolitik zuständige Designprofessorin dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Dazu muss man programmieren können.“ Zum Glück würde das immer leichter, so Joost. „Eine App zu bauen ist heute fast so einfach wie Fischertechnik.“

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) plädierte dafür, auch zeitlich richtig dosierten Umgang mit den digitalen Medien in den Lehrplänen festzuschreiben. Auf die Frage, ob der richtige Umgang mit dem Computer ein Kernfach in der Schule werden muss, antwortet die Ministerin „Focus“: „Warum nicht? Digitale Geräte sind so dominant geworden, dass wir den Umgang gar nicht breit genug diskutieren können.“

Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind laut von der Leyen „USA, Skandinavien und Frankreich weiter“. In Deutschland wisse man hingegen mehr darüber, wie man einem Burn-out vorbeuge. Arbeiten zu Hause im Homeoffice hält die Ministerin nur dann für sinnvoll, wenn das Berufliche vom Privaten getrennt sei. Das Recht auf mobiles Arbeiten will von der Leyen nicht gesetzlich verankern. „Firmen müssen selbst entscheiden, was ihnen und der Belegschaft am besten entgegen kommt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/joost-grundschueler-sollten-programmieren-lernen-63967.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen