Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Polen „europäisches Land der Freiheit

© dapd

27.03.2012

Joachim Gauck Polen „europäisches Land der Freiheit“

Im Anschluss Treffen Gaucks mit Regierungschef Donald Tusk.

Warschau – Bundespräsident Joachim Gauck hat Polen als „das europäische Land der Freiheit“ gewürdigt. Als Liebhaber der Freiheit werde er sich deshalb in Polen immer wohlfühlen, versicherte das neue Staatsoberhaupt am Dienstag nach einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Bronislaw Komorowski in Warschau. Im Anschluss wollte Gauck mit Regierungschef Donald Tusk zusammenkommen. Nachmittags wird der Bundespräsident wieder in Berlin erwartet.

Gauck war am Montagabend mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt in Warschau eingetroffen und von Komorowski empfangen worden. Mit seiner ersten Auslandsreise als Bundespräsident will Gauck die Bedeutung der deutsch-polnischen Beziehungen hervorheben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/joachim-gauck-polen-europaeisches-land-der-freiheit-47712.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen