Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Journalisten bei der AfD

© über dts Nachrichtenagentur

25.09.2017

Hochrechnung AfD wird in Sachsen stärkste Kraft

Frauke Petry holte ihren Wahlkreis „Sächsische Schweiz – Osterzgebirge“ direkt.

Dresden – In Sachsen ist die AfD bei der Bundestagswahl wahrscheinlich die stärkste Kraft geworden.

Laut Hochrechnung von 23:30 Uhr kommt die AfD landesweit in Sachsen auf 27,3 Prozent, die CDU wird mit 27,1 Prozent nur zweitstärkste Partei. Die parteiintern zuletzt unter Druck geratene AfD-Chefin Frauke Petry holte zudem ihren Wahlkreis „Sächsische Schweiz – Osterzgebirge“ direkt.

Bei der letzten sächsischen Landtagswahl im Jahr 2014 war die AfD mit landesweit 9,7 Prozent nur auf Rang vier gelandet. Die CDU bekam bei der Landtagswahl vor drei Jahren 39,4 Prozent, die Linken 18,9 Prozent und die SPD 12,4 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hochrechnung-afd-wird-in-sachsen-staerkste-kraft-102095.html

Weitere Nachrichten

Andrea Nahles

© über dts Nachrichtenagentur

Wahlniederlage Nahles fordert „Neuanfang“ bei der SPD

Nach der Wahlniederlage für die SPD hat Noch-Arbeitsministerin Andrea Nahles einen "Neuanfang" in ihrer Partei gefordert. "Wir brauchen einen ...

Wolfgang Bosbach

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Bosbach ruft Union nach Wahl zu Selbstkritik auf

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach fordert die Führung von CDU und CSU zu einer "nüchternen und selbstkritischen Aufarbeitung" des Wahlergebnisses am ...

Anti-AfD-Demo am 24.09.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Hunderte demonstrieren in Berlin gegen die AfD

Nach dem Wahlerfolg der AfD bei der Bundestagswahl haben hunderte Menschen am Sonntagabend am Berliner Alexanderplatz in unmittelbarer Nähe der ...

Weitere Schlagzeilen