Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hasselfeldt: Schuldenstaaten aus Euro-Zone ausschließen

© Deutscher Bundestag / Katrin Neuhauser

01.01.2012

Euro-Krise Hasselfeldt: Schuldenstaaten aus Euro-Zone ausschließen

Berlin – CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt will die Möglichkeit schaffen, hoch verschuldete Staaten aus der Eurozone auszuschließen.

„Staaten, die über längere Zeit ihren Haushalt nicht in Ordnung bringen, sollten aus der Eurozone ausgeschlossen werden können“, sagte sie der Tageszeitung „Die Welt“. Dazu müssten Regeln gefunden werden. Die CSU werde bei der Klausurtagung Mitte der Woche in Wildbad Kreuth darüber beraten.

Hasselfeldt warnte zugleich vor einer weitreichenden Übertragung von Souveränitätsrechten nach Brüssel. „Uns geht es um eine Stabilitätsunion mit Schuldenbremse und automatischen Sanktionen für Defizitsünder. Eine eigene europäische Wirtschaftsregierung lehnen wir ab“, sagte sie. „Und wir wollen auch keinen Kommissar, der über nationale Haushalte bestimmt. Solche Kernkompetenzen darf Deutschland nicht an Brüssel abgeben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hasselfeldt-schuldenstaaten-aus-euro-zone-ausschliessen-32690.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen