Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hochspannungsleitung

© über dts Nachrichtenagentur

07.10.2014

"Grünbuch" Bundesregierung plant Hilfe für Stromversorger

Versorger die auf Kraft-Wärme-Koppelung setzen, werden besonders unterstützt.

Berlin – Die Bundesregierung geht auf die Not leidenden Energieversorger zu. Voraussichtlich am 19. November will das Bundeskabinett das „Grünbuch“ zum neuen Strommarkt-Design behandeln, wie die „Rheinische Post“ (Dienstagausgabe) aus Regierungskreisen erfuhr. Danach soll die geplante Regelung, dass Stromkunden die Versorger allein für die Bereitstellung von Kraftwerkskapazität bezahlen sollen, an die Einhaltung von Emissions-Standards gekoppelt werden.

Braunkohle-Kraftwerke, die viel Kohlendioxid emittieren, haben demnach keine Chance, in den sogenannten Kapazitätsmarkt einbezogen zu werden. Zugleich sollen Versorger, die wie viele Stadtwerke auf Kraft-Wärme-Koppelung setzen, besonders unterstützt werden.

Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums verwies gegenüber der Zeitung auf die unlängst veröffentlichte Zehn-Punkte-Energie-Agenda des Ministeriums. Danach will das Ministerium noch im November ein „Grünbuch“ zum Thema Strommarktdesign vorlegen, Ende 2015 soll es dann den Entwurf eines „Marktdesign-Gesetzes“ geben.

Am Mittwoch veranstaltet die Gewerkschaft Verdi einen bundesweiten Aktionstag, bei dem sie an vielen Kraftwerks-Standorten für den Kapazitätsmarkt wirbt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenbuch-bundesregierung-plant-hilfe-fuer-stromversorger-73230.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Weitere Schlagzeilen