Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

23.09.2015

Flüchtlingskrise 68.000 weitere Kita-Plätze benötigt

Für die Kommunen bedeute das rund 550 Millionen Euro zusätzlich an Betriebskosten.

Berlin – Das Bundesfamilienministerium rechnet im Zuge der Flüchtlingskrise kurzfristig mit 68.000 neuen Kita-Kindern in Deutschland. Für die Kommunen bedeute das rund 550 Millionen Euro zusätzlich an Betriebskosten, berichtet die „Welt“. Da der Bedarf an Kita-Plätzen auch generell weiter steige, rechne das Ministerium bei den Gesamtkosten im Kita-Bereich für 2016 mit einer Steigerung um 2,4 Milliarden Euro für Länder und Kommunen, 2017 um 3,7 Milliarden und 2018 um 4,9 Milliarden.

„Der Bedarf für Kitas ist groß und wird auch weiter steigen. Auch die wachsende Zahl an Flüchtlingskindern erhöht den Bedarf an Plätzen“, sagte Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) der „Welt“.

Der Bund müsse hier seiner Verantwortung nachkommen, forderte Schwesig. „Wir brauchen für alle Kinder, Flüchtlingskinder und in Deutschland geborene Kinder, Plätze in Schulen und Kitas. Die Mittel für Kitas sind aus dem freiwerdenden Betreuungsgeld vorhanden.“

Schwesig warnte davor, die Geduld von Eltern zu sehr zu strapazieren. „Viele Eltern haben Verständnis dafür, dass ein oder zwei Monate der Sportunterricht ausfällt, weil die Turnhalle mit Flüchtlingen belegt ist. Aber belegte Turnhallen dürfen kein Dauerzustand sein.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-68-000-weitere-kita-plaetze-benoetigt-88801.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen