Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexander Graf Lambsdorff

© über dts Nachrichtenagentur

29.12.2017

FDP-Fraktionsvize Lambsdorff Union und SPD weit auseinander

„Man kann keine Mauern bauen.“

Berlin – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff sieht schwer überbrückbare Differenzen zwischen Union und SPD beim Thema Familiennachzug.

Lambsdorff sagte der „Heilbronner Stimme“ (Freitag): „Es ist bemerkenswert, wie weit die Positionen zwischen Union und SPD auseinanderliegen: Auf Seiten der CSU will man eine fast schon unchristliche Abschottung, auf Seiten der SPD hingegen eine kritiklose Öffnungspolitik.“

Lambsdorff fügte hinzu: „Man kann keine Mauern bauen, aber unser Land wäre ganz klar überfordert mit einer unkontrollierten Öffnung der Grenzen. Wir brauchen in Deutschland die Möglichkeit, dass in Härtefällen auch nach Aussetzung des Familiennachzugs Angehörige nach Deutschland kommen können. Flüchtlinge, die die Herausforderung der Integration erfolgreich meistern und finanziell für sich sorgen können, sollen auch ihre Kernfamilien nachholen dürfen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-fraktionsvize-lambsdorff-union-und-spd-weit-auseinander-106297.html

Weitere Nachrichten

Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Kubicki AfD sorgt für mehr Anwesenheit im Bundestag

Die AfD sorgt für mehr Anwesenheit der Abgeordneten im Bundestag. Wolfgang Kubicki, stellvertretender Vorsitzender der FDP und Vize-Parlamentspräsident, ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche sehen Schulz als „Verlierer des Jahres“

SPD-Chef Martin Schulz ist nach Ansicht vieler Deutsche der Verlierer des Jahres 2017. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid im ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

Streit um Familiennachzug Auch Kretschmer widerspricht Laschet

Sachsens neuer Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat seinem nordrhein-westfälischen Amtskollegen und CDU-Vize Armin Laschet beim Thema ...

Weitere Schlagzeilen