Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Finanzexperte Frank Schäffler fordert Weltfinanzgipfel

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

07.08.2011

Wirtschaftskrise FDP-Finanzexperte Frank Schäffler fordert Weltfinanzgipfel

Bielefeld – Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Finanzexperte Frank Schäffler lehnt immer neue Rettungspakete strikt ab. „Die Einschläge kommen in immer kürzeren Abständen. Es nützt nicht, immer wieder neues Geld auf altes zu schichten“, sagte Schäffler der „Neuen Westfälischen“. Die Zusage, man werde den Euro auf jeden Fall retten, wirke wie „ein Brandbeschleuniger“. Deshalb brauche man immer größere Rettungssummen, mit denen man immer weniger Wirkung erziele.

Am Ende dieser Spirale werde „die Luft entweichen“, sagte Schäffler dem Blatt. Die Situation werde implodieren, die Folge sei eine Stagflation mit hohen Preisen, einer schrumpfenden Wirtschaft und einer immensen Arbeitslosigkeit. Schäffler fordert einen Weltfinanzgipfel, mit dem Ziel einer Rückkehr zu solidem Wirtschaften. „Jeder kann langfristig nur so viel ausgeben, wie er einnimmt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-finanzexperte-frank-schaeffler-fordert-weltfinanzgipfel-25509.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Weitere Schlagzeilen