Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

11.10.2015

FDP-Chef Lindner Merkel hat in Flüchtlingskrise keinen guten Plan

Sie habe „edle Motive, aber keinen guten Plan.

Berlin – Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert: Sie habe „edle Motive, aber keinen guten Plan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise“, sagte Lindner der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Montagausgabe).

„Erst macht sie die Grenzen auf, dann am nächsten Wochenende wieder zu. Das war der schwerste Fehler ihrer Amtszeit.“ Es komme auf nichts so sehr an, wie auf die Einhaltung klarer Regeln, so der FDP-Chef.

„Ich frage mich bei allem Respekt vor Frau Merkel wie ein Helmut Schmidt die Krise gesteuert hätte. Ich sehe zu oft eine Fukushima-Kanzlerin, die zu kurzfristig agiert.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-chef-lindner-merkel-hat-in-fluechtlingskrise-keinen-guten-plan-89489.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen