Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hans-Jürgen Papier

© Wikipedia / Tobias Klenze / CC BY-SA 3.0

04.05.2015

Tarifeinheit Ex-Verfassungsgerichts-Chef Papier stützt Gesetzentwurf

Papier stuft Tarifeinheit als vereinbar mit dem Grundgesetz ein.

Düsseldorf – Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Tarifeinheit als vereinbar mit dem Grundgesetz eingestuft.

„Regelungen zur Tarifeinheit stellen eine Ausgestaltung der Tarifvertragsfreiheit und keine Eingriffe in die Koalitionsfreiheit im verfassungsrechtlichen Sinne dar“, heißt es in der Stellungnahme Papiers für eine Expertenanhörung an diesem Montag in Berlin. Die Stellungnahme liegt der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe) vor.

Kein Grundrecht könne zu „gemein- und sozialschädlichem oder die verfassungslegitimen Belange anderer schädigendem Verhalten missbraucht werden“, so Papier. Es sei sogar die Pflicht des Gesetzgebers, zu verhindern, dass die im Grundgesetz verankerte Koalitionsfreiheit von einzelnen Tarifvertragsparteien so weit ausgenutzt werde, dass sie das Gemeinwohl gefährden.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hatte dagegen eine Verfassungsbeschwerde angekündigt. Sie sieht durch die Neuregelung die von der Verfassung geschützte Koalitionsfreiheit der Spartengewerkschaften und damit auch ihr Streikrecht gefährdet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-verfassungsgerichts-chef-papier-stuetzt-gesetzentwurf-83024.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen