Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Geert Wilders

© Georg Hochmuth / Archiv über dpa

13.04.2015

Dresden Niederländischer Rechtspopulist Wilders bei Pegida

Pegida-Gegner haben mehrere Gegenveranstaltungen angemeldet.

Dresden – Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders will heute (17.00 Uhr) bei einer Kundgebung des islamfeindlichen Pegida-Bündnisses auftreten. Die selbst ernannten „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) erwarten dazu bis zu 30 000 Teilnehmer.

Pegida-Gegner haben mehrere Gegenveranstaltungen angemeldet, das linke Bündnis „Dresden Nazifrei“ hat auch Blockaden angekündigt. Die Polizei plant einen Großeinsatz.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) drohte bereits mit Konsequenzen, sollte es zu fremdenfeindlichen oder rassistischen Äußerungen kommen. Angesichts der angekündigten Blockaden ermahnte er zugleich alle Veranstalter, für einen friedlichen Ablauf zu sorgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dresden-niederlaendischer-rechtspopulist-geert-wilders-pegida-81985.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen