Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bayerischer Landtag

© über dts Nachrichtenagentur

22.11.2015

CSU Herrmann fordert mehr Härte gegen islamistische Gefährder

„Der harte Kern verachtet unsere Demokratie und die westliche Kultur.“

München – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert ein härteres Vorgehen gegen islamistische Gefährder. „Islamistische Gefährder müssen wegen des erhöhten Anschlagsrisikos in Deutschland einen stärkeren Druck spüren“, sagte Herrmann der „Welt am Sonntag“.

Aus Sicht des Ministers lässt sich ein Großteil der Gefährder durch Sozialarbeit oder bessere Präventionsprogramme nicht mehr erreichen. „Der harte Kern verachtet unsere Demokratie und die westliche Kultur. Bei Ihnen muss der Staat Härte zeigen“, sagte Herrmann. Zu den Maßnahmen solle „der Entzug der Staatsbürgerschaft bei Islamisten gehören, die eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen.“

Herrmann geht zudem davon aus, dass die Bundespolizei die Grenzen künftig „deutlich engmaschiger und wirksamer schützt“. Die Behörden müssten wissen, ob sich Gefährder und Terroristen unter dem Schirm der Zuwanderung verbergen.

In Deutschland gibt es 420 islamistische Gefährder. Die daraus resultierende mögliche Terrorgefahr ist nach Informationen der „Welt am Sonntag“ regional sehr unterschiedlich: Wie eine Umfrage unter den Sicherheitsbehörden der Bundesländer ergab, lebt ein Großteil dieser Islamisten im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen: Nämlich 125. Sachsen-Anhalt hingegen hat keinen einzigen Gefährder gemeldet. Deren Anzahl ist in ganz Ostdeutschland gering: So verzeichnen Brandenburg und Thüringen Gefährder im niedrigen einstelligen Bereich. Berlin hat eine niedrige dreistellige Zahl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-herrmann-fordert-mehr-haerte-gegen-islamistische-gefaehrder-91333.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen