Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

23.07.2013

CDU.TV Merkel sieht Bundestagswahl als „Weichenstellung“

Steuererhöhungen schloss Merkel erneut klar aus.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die anstehende Bundestagswahl als „Weichenstellung für unser Land für die nächsten vier Jahre“ bezeichnet. Vor Beginn ihres Sommerurlaubs machte sie im Interview mit CDU.TV deutlich, dass es am 22. September um die „Zukunft jedes einzelnen Bürgers gehe“.

Merkel betonte zudem, dass sie sich auf die vielen Begegnungen mit den Menschen im Wahlkampf freue und diese sehr direkt und möglichst persönlich ansprechen wolle. Zuvor, so die Vorsitzende, werde sie ihren Urlaub nutzen, um für die Zeit bis zur Wahl Kraft zu tanken.

Steuererhöhungen schloss Merkel erneut klar aus: „Steuererhöhungen sind falsch, jedweder Art“, so die CDU-Vorsitzende.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-tv-merkel-sieht-bundestagswahl-als-weichenstellung-64080.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Weitere Schlagzeilen