Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Von der Leyen 2014 CDU Bundesverteidigungsministerin

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

04.02.2016

Bundeswehr Frauenanteil zu Beginn der Offiziersausbildung steigt auf über 20%

Die Bewerberlage sei „exzellent“.

Düsseldorf – Der Frauenanteil in den deutschen Streitkräften steigt weiter. „Die Ausbildung zum Offizier treten bereits über 20 Prozent Frauen an“, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Die Bewerberlage sei „exzellent“. Im vergangenen Jahr hätten sich über 100.000 Menschen bei der Bundeswehr beworben, von denen die Truppe 25.000 eingestellt habe. „Mich freut, dass wir bei den Zeitsoldaten fast alle Stellen besetzen konnten“, erklärte von der Leyen. Dies sei das beste Ergebnis seit 15 Jahren gewesen.

Die Ministerin räumte Probleme bei den Freiwillig Wehrdienstleistenden ein, von denen viele ihren Dienst abbrächen, weil sie sich unterfordert fühlten. „Wir werden deshalb deutlich mehr Stellen mit einem klaren Aufgabenprofil schaffen“, kündigte von der Leyen an.

Der Frauenanteil in der Bundeswehr war zuletzt auf unter elf Prozent beziffert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeswehr-frauenanteil-zu-beginn-der-offiziersausbildung-steigt-auf-ueber-20-prozent-92755.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen