Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

27.02.2015

Bundesjustizminister Maas Juden sollen sich nicht verstecken müssen

„Wir tun alles, um jüdisches Leben bei uns zu schützen.“

Berlin – Die Bundesregierung hat in Deutschland lebenden Juden umfassende Sicherheit zugesagt. „Juden sollten sich niemals wieder in Deutschland verstecken müssen“, sagte Justizminister Heiko Maas (SPD) dem „Tagesspiegel“ (Samstagsausgabe).

Deutschland müsse dafür sorgen, dass sich Juden in Deutschland frei von jeder Angst zu ihrer Religion bekennen können. Sie sollten sich niemals wieder in Deutschland verstecken müssen: „Wir tun alles, um jüdisches Leben bei uns zu schützen“.

Jeder Übergriff gegen Juden sei „einer gegen uns alle“. Wer jüdisches Leben attackiere, werde „mit der ganzen Härte des Rechtsstaates verfolgt werden“.

Der Präsident des Zentralrat der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hatte am Donnerstag Juden davor gewarnt, in Problemvierteln, „in Vierteln mit einem hohen muslimischen Anteil“ die Kippa zu tragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesjustizminister-maas-juden-sollen-sich-nicht-verstecken-muessen-79377.html

Weitere Nachrichten

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Sonderparteitag beschließt Wahlprogramm einstimmig

Der außerordentliche SPD-Bundesparteitag hat das Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 ohne Gegenstimmen beschlossen - bei einer Enthaltung. "Mit dem ...

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Soli-Abschaffung vor 2030 möglich

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich offen dafür gezeigt, den Solidaritätszuschlag früher als bis zum Jahr 2030 abzuschaffen. "Natürlich ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Weitere Schlagzeilen