Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rede von FDP-Chef Rösler „Signal des Aufbruchs

© dts Nachrichtenagentur

07.01.2012

Brüderle Rede von FDP-Chef Rösler „Signal des Aufbruchs“

Rösler habe „eine sehr gute Rede“ gehalten.

Mainz – FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat die Rede des FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler auf dem traditionellen Dreikönigstreffen der Liberalen als „Signal des Aufbruchs“ bezeichnet. Gegenüber der „Mainzer Allgemeinen Zeitung“ sagte Brüderle, dass Rösler „eine sehr gute Rede“ gehalten habe, die „ein starkes Signal des Aufbruchs“ gewesen sei. „Der Parteivorsitzende hat sehr bewusst einen nachdenklicheren Ansatz gewählt. Die Zeit war reif, sich einmal näher mit dem Thema Wachstum zu beschäftigen und eine Gegenposition zur Fortschrittsfeindlichkeit der Grünen zu entwickeln“, so Brüderle.

Im Gespräch mit der Zeitung erklärte der FDP-Fraktionschef zudem, dass ihn das Agieren der CDU-Ministerpräsidentin im Saarland, Annegret Kramp-Karrenbauer, die am Freitag die saarländische Regierungskoalition aus CDU, FDP und Grüne für gescheitert erklärt hatte, „überrascht“ habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruederle-rede-von-fdp-chef-roesler-signal-des-aufbruchs-33168.html

Weitere Nachrichten

EU-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Nach G7-Gipfel Europaabgeordneter Brok sieht EU unter Handlungsdruck

Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) sieht die EU nach dem Misserfolg beim G7-Gipfel in Italien unter Handlungsdruck. "Wir müssen uns als EU ...

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Landkreise wollen Ministerium für ländliche Entwicklung

Der Deutsche Landkreistag verlangt mehr Beachtung für den ländlichen Raum und dafür ein eigenes Ministerium nach der Bundestagswahl. "Vor allem müssen die ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Merz Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen

Europa muss in den Augen des CDU-Politikers und Chefs der Atlantikbrücke, Friedrich Merz, angesichts der Regierung von Donald Trump seine Interessen ...

Weitere Schlagzeilen