Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

25.08.2017

BKA Deutlich weniger junge Flüchtlinge vermisst

Nach Einschätzung des BKA sind die meisten Fälle harmlos.

Berlin – Die Zahl der vermissten Flüchtlingskinder in Deutschland ist in den vergangenen Monaten laut Zahlen des Bundeskriminalamtes (BKA) drastisch zurückgegangen.

Derzeit werden noch 6.506 Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern nach Deutschland gekommen waren, vermisst, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Freitagsausgabe). Das ist knapp ein Viertel weniger als noch vor einem Jahr. Bei den Verschwundenen handelt es sich größtenteils um Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. 945 der Vermissten sind Kinder.

Eine BKA-Sprecherin sagte, es gebe zwei Gründe für den deutlichen Rückgang: „Einerseits tauchen viele als vermisst gemeldete Kinder und Jugendliche wieder auf. Andererseits kommen aktuell weniger Flüchtlinge nach Deutschland.“

Nach Einschätzung des BKA sind die meisten Fälle harmlos. Viele Jugendliche seien 2015 in deutschen Städten durchgereist und hätten die Aufnahmelager verlassen, um zu Verwandten zu reisen, ohne sich abzumelden. Viele tauchten auch mehrfach – etwa mit unterschiedlicher Schreibweise – in der Datei auf. Die Statistik verzerre deshalb die Zahlen nach oben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bka-deutlich-weniger-junge-fluechtlinge-vermisst-100854.html

Weitere Nachrichten

CDU auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Infratest Union und SPD verlieren – AfD legt zu

Union und SPD lassen laut einer Umfrage von Infratest dimap in der Wählergunst nach. Im "Deutschlandtrend" im ARD-"Morgenmagazin" verlieren CDU/CSU einen ...

Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Seehofer pocht auf nationale Grenzkontrollen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) pocht auf eine abermalige Verlängerung der Ausnahmegenehmigung für Kontrollen an der ...

Gründungsparteitag der "Alternative für Deutschland"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht AfD plant konkret für Zeit nach Bundestagswahl

Die AfD plant bereits ihre personelle Aufstellung für die Zeit nach der Bundestagswahl. Das berichtet "Bild" (Freitag) unter Berufung auf intern in Umlauf ...

Weitere Schlagzeilen