Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

14.12.2013

Fraktionsvorsitz SPD-Frauen unterstützen Oppermann

„Thomas Oppermann ist für den Fraktionsvorsitz eine sehr gute Lösung.“

Berlin – Die Frauen in der SPD unterstützen eine Kandidatur von Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann zum neuen Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion. „Thomas Oppermann ist für den Fraktionsvorsitz eine sehr gute Lösung. Wir Frauen unterstützen ihn bei seiner Kandidatur“, sagte Elke Ferner, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), der „Welt am Sonntag“. Oppermann habe als Erster Parlamentarischer Geschäftsführer (PGF) eine „exzellente Arbeit“ geleistet, sagte Ferner.

Im Gegenzug rechnet die ASF-Chefin mit einer weiblichen Abgeordneten als Nachfolgerin Oppermanns. „Mit Oppermann als Fraktionschef ist klar, dass seine bisherige Funktion künftig von einer Frau ausgefüllt wird. Dann haben wir zum ersten Mal ein Mann-Frau-Tandem an der Fraktionsspitze“, sagte Ferner.

Favoritin für das Amt als PGF ist nach Informationen der „Welt am Sonntag“ die hessische Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht. Die 48-Jährige ist bislang stellvertretende SPD-Fraktionschefin.

Nach übereinstimmenden Berichten soll der bisherige Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier Außenminister in der zu erwartenden großen Koalition werden. An der Spitze der Fraktion soll ihn Oppermann beerben. Noch vor einigen Wochen hatten Frauen in der SPD-Fraktion erklärt, im Falle einer Neubesetzung des Vorsitzes käme nur eine weibliche Abgeordnete in Frage.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-frauen-unterstuetzen-oppermann-67975.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen