Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Illustration des geplanten neuen Tiefbahnhofs Stuttgart

© DB AG/Holger Knauf

07.03.2013

Stuttgart 21 SPD fordert Krisengipfel

„Stuttgart und das Land haben auch eine Verantwortung.“

Berlin – Als „unverschämt und nicht nachvollziehbar“ hat der bahnpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Martin Burkert, die Drohung von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) bezeichnet, dass sich die Bahn-Tickets verteuern könnten, sollte Baden-Württemberg Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 nicht mittragen. Es sei nicht hinnehmbar, dass sich der Minister „aus der Verantwortung stehlen und die Kosten auf die Allgemeinheit abwälzen“ wolle, sagte er gegenüber „Handelsblatt-Online„.

„Ramsauer muss einen Krisengipfel einberufen und alle an dem Projekt Stuttgart 21 Beteiligten an einen Tisch holen, um eine Klärung der Kostenfrage herbeizuführen“, so Burkert weiter. Bei dem Krisentreffen müsse auch mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (beide Grüne) über eine Kostenbeteiligung verhandelt werden.

Die Mehrkosten für das Projekt könnten nicht alleine durch die Deutsche Bahn AG getragen werden. „Stuttgart und das Land haben auch eine Verantwortung, es muss daher eine weitere Kostenbeteiligung geben“, sagte Burkert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-fordert-krisengipfel-wegen-stuttgart-21-61718.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen