Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Riexinger

© über dts Nachrichtenagentur

29.09.2017

Linke Riexinger reagiert positiv auf Nahles-Äußerungen

„Die Parteien links von der Mitte sind in die Defensive geraten.“

Berlin – Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat Äußerungen von SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles über eine Öffnung zur Linken positiv bewertet. „Wenn sich in der Beziehung etwas ändert, ist das auf alle Fälle zu begrüßen“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Online-Ausgabe).

„Die Parteien links von der Mitte sind in die Defensive geraten. Es geht jetzt darum, dass sie sich formieren. Allerdings muss die SPD dafür einen klaren inhaltlichen Kurs fahren und mit der Rummeierei aufhören.“

Riexinger fügte hinzu: „Jamaika wird nicht zu einer sozialen Offensive führen, sondern dazu, dass das Soziale auf der Strecke bleibt. Es ist wichtig, dass es dagegen innerhalb und außerhalb des Parlaments Widerstand gibt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-riexinger-reagiert-positiv-auf-nahles-aeusserungen-102302.html

Weitere Nachrichten

FDP-Wahlparty am 24.09.2017

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Scheuer warnt FDP und Grüne vor „gelb-grüner Beuteverteilung“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat FDP und Grüne vor zu frühen Festlegungen bereits vor Beginn von gemeinsamen Sondierungsgesprächen mit der Union gewarnt. ...

FDP-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Dürr will „Trendwenden“

FDP-Präsidiumsmitglied Christian Dürr mahnt mit Blick auf die Jamaika-Verhandlungen zu sichtbaren Änderungen. "Wir müssen Trendwenden erreichen", sagte er ...

Andrea Nahles

© über dts Nachrichtenagentur

Nahles SPD sollte Thema der Inneren Sicherheit besetzen

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat ihre Partei aufgefordert, künftig stärker das Thema der Inneren Sicherheit zu besetzen und konkreter die Probleme in ...

Weitere Schlagzeilen