Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sven Giegold

© über dts Nachrichtenagentur

18.10.2017

Grüne Giegold erwägt Kandidatur für Parteivorsitz

„Ich denke über eine Kandidatur nach, aber ich bin noch nicht entschieden.“

Berlin – Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold erwägt eine Kandidatur für den Parteivorsitz für den Fall, dass der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck sich nicht bewirbt. „Ich denke über eine Kandidatur nach, aber ich bin noch nicht entschieden“, sagte Giegold dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe).

Verschiedene Leute in der Partei hätten ihn angesprochen, sagte der Grünen-Politiker. Ob er sich als Parteivorsitzender bewerbe, hänge auch davon ab, was es dann zu vertreten gelte. „Nicht jedes Jamaika-Ergebnis fände ich persönlich gut“, sagte Giegold.

Natürlich versuche er, sich in den nächsten Wochen so gut es geht einzubringen. „Und dann sehen wir, was dabei herauskommt.“. Sollte jedoch Habeck kandidieren, würde er ihn unterstützen, kündigte Giegold an. „Ich schätze ihn sehr.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruenen-politiker-giegold-erwaegt-kandidatur-fuer-parteivorsitz-103130.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebungen Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen

CDU-Vize und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl zeigt sich offen, dem Bund mehr Zuständigkeiten bei der Abschiebung von ausreisepflichtigen ...

Anton Hofreiter

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Hofreiter geht optimistisch in Sondierungsgespräche

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter geht optimistisch in die Sondierungsgespräche mit Union und FDP. "Es ist kein Geheimnis, dass man mit Volker Kauder ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir weist Vorstoß zu muslimischen Feiertag zurück

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur Einführung eines muslimischen Feiertages zurückgewiesen: ...

Weitere Schlagzeilen