Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Kubicki

© über dts Nachrichtenagentur

11.03.2013

Bundestagswahl FDP soll laut Kubicki über zehn Prozent holen

„Ich will ein zweistelliges Ergebnis verteidigen.“

Berlin – Die FDP soll nach Worten ihres neuen Präsidiumsmitglieds Wolfgang Kubicki bei der Bundestagswahl im Herbst mehr als zehn Prozent holen.

Der „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe) sagte Kubicki: „Ich will ein zweistelliges Ergebnis verteidigen.“ Die Liberalen hätten die Chancen, an alte Wahlerfolge anzuknüpfen. Bei der Bundestagswahl 2009 hatte die FDP mit 14,6 Prozent ihr bisheriges Rekordergebnis erzielt.

Kubicki machte außerdem deutlich, dass er auch weiterhin Kritik und Missstände in den eigen Reihen offen ansprechen werde. „Ich werde weiter offen meine Meinung sagen. Dafür wurde ich gewählt“, sagte der FDP-Politiker der „Bild-Zeitung“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-fdp-soll-laut-kubicki-ueber-zehn-prozent-holen-61835.html

Weitere Nachrichten

Fabio Reinhardt Piratenpartei 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

Piraten Berliner Senat hat Heimbetreiber PeWoBe zu spät gekündigt

Die Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus hat die Kündigung des Flüchtlingsheimbetreibers PeWoBe durch den Berliner Senat als längst überfällig ...

Gerd Müller CSU 2013

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Flüchtlingskrise Regierung koordiniert ihre Politik gegenüber Herkunftsländern

Angesichts anhaltender Probleme mit der Rücknahme von Flüchtlingen hat sich die Bundesregierung auf eine noch engere Koordination ihrer Politik gegenüber ...

Julia Kloeckner CDU 2016

© CDU Rheinland-Pfalz / CC BY-SA 4.0

CDU Klöckner geht Teil-Verbot von Vollverschleierung nicht weit genug

CDU-Vize-Chefin Julia Klöckner hat sich gegen den in der CDU und bei den Innenministern diskutierten Kompromiss ausgesprochen, die Vollverschleierung nur ...

Weitere Schlagzeilen