Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steuerbescheid

© über dts Nachrichtenagentur

26.08.2015

CDU Finanzexperte will sofortige Soli-Abschaffung

„Der Soli muss im 25. Jahr der Einheit abgeschafft werden.“

Berlin – In der Unionsfraktion werden Forderungen laut, wegen des Milliardenüberschusses des deutschen Staats den Solidaritätszuschlag mit sofortiger Wirkung abzuschaffen: „Der Soli muss im 25. Jahr der Einheit abgeschafft werden – seine Zeit ist abgelaufen“, sagte der CDU-Finanzexperte Frank Steffel im Gespräch mit „Bild“ (Mittwoch). „Die deutschen Steuerzahler haben es verdient – und es ist gut für die Binnenkonjunktur in Deutschland.“

Reiner Holznagel, Präsident des Bunds der Steuerzahler, unterstützt den Vorstoß: „Der Bund macht mit dem Soli richtig Kasse. Deshalb sollten Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Schäuble Farbe bekennen und den Soli-Abbau nicht auf den Sankt Nimmerleinstag verschieben.“

Am Dienstag hatte das Statistische Bundesamt mitgeteilt, dass Bund, Länder und Kommunen im ersten Halbjahr 2015 dank der guten Konjunktur mit 21,1 Milliarden Euro den höchsten Überschuss seit rund 15 Jahren erzielten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-cdu-finanzexperte-will-sofortige-soli-abschaffung-87753.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Weitere Schlagzeilen