Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

17.07.2017

"Bayernplan" CSU hält an Forderung nach Flüchtlingsobergrenze fest

Die CSU habe schon immer das durchgesetzt, was sie versprochen habe.

Berlin – Die CSU will an ihrer Forderung nach einer festgeschriebenen Flüchtlingsobergrenze festhalten.

„Wir haben im letzten Wahlkampf ganz deutlich klar gemacht, dass es nur mit uns die Maut und die Mütterrente geben wird, beides haben wir durchgesetzt. Deswegen gehen wir da ganz entspannt in den Wahlkampf und auch in die Verhandlungen“, sagte die CSU-Politikerin Dorothee Bär im Bezug auf die Flüchtlingsobergrenze in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“ (Montag).

Die CSU habe schon immer das durchgesetzt, was sie versprochen habe, erklärte Bär.

Am heutigen Montag will der CSU-Parteivorstand abschließend über seinen „Bayernplan“ beraten. Darin sollen Forderungen aufgestellt werden, die nicht im gemeinsamen Wahlprogramm der Union enthalten sind, voraussichtlich auch die Flüchtlingsobergrenze.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bayernplan-csu-haelt-an-forderung-nach-fluechtlingsobergrenze-fest-99429.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Familiennachzug von Flüchtlingen stark gestiegen

Die Zahl der Familiennachzüge zu Flüchtlingen in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2017 spürbar gestiegen. Im ersten Halbjahr 2017 habe das Auswärtige Amt ...

Esel

© über dts Nachrichtenagentur

Fraktionsbeschluss Grüne wollen Tierschutz in Deutschland reformieren

Die Grünen im Bundestag wollen den Tierschutz in Deutschland grundsätzlich überarbeiten. Die Partei will ein bundesweites Verbandsklagerecht für ...

LKW

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Dobrindt will „schwarzen Lkw-Fahrten“ einen Riegel vorschieben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will "schwarzen Lkw-Fahrten" einen Riegel vorschieben. Wenn man trotz Verbot mit einem Lkw über eine marode ...

Weitere Schlagzeilen