Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Patient beim Zahnarzt

© über dts Nachrichtenagentur

13.02.2013

Umfrage Männer gehen später zum Zahnarzt als Frauen

Zudem behandelt sich jeder dritte Mann erst einmal selbst.

Berlin – Männer gehen später zum Zahnarzt als Frauen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der „Apotheken Umschau“. Demnach gaben 30,9 Prozent der befragten Männer an, erst zum Arzt zu gehen, wenn sie schon Zahnschmerzen haben. Frauen zeigen sich hier vernünftiger: Lediglich 16,5 Prozent der weiblichen Befragten suchen so spät die Zahnarztpraxis auf.

Zudem behandelt sich jeder dritte Mann eigenen Angaben zufolge erst einmal selbst mit Schmerzmitteln und geht erst dann zum Zahnarzt, wenn er die Schmerzen gar nicht mehr aushält. Dies trifft dagegen laut Umfrage nur auf gut jede fünfte Frau (20,3 Prozent) zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-maenner-gehen-spaeter-zum-zahnarzt-als-frauen-60121.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Houses of Parliament mit Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Minderheitsregierung steht

Die britischen Konservativen haben sich mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Die Spitzen der beiden ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble optimistisch für G20-Gipfel

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich optimistisch gezeigt, dass der G20-Gipfel in Hamburg Anfang Juli trotz der Differenzen mit der ...

Weitere Schlagzeilen