Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

22.12.2010

Südkorea kündigt neue großangelegte Militärübung an

Seoul – Südkorea hat zwei Tage nach Schießübungen nahe der umstrittenen innerkoreanischen Seegrenze eine neue großangelegte Militärübung unweit der Landesgrenze zu Nordkorea angekündigt. Die eintägige Übung, bei der auch Einheiten der Artillerie und Kampfflugzeuge eingesetzt würden, soll am Donnerstag stattfinden, sagte ein Armeesprecher.

Es soll die bisher größte Übung dieser Art werden, die Anzahl der Soldaten bei dem geplanten Manöver werde die höchste sein, die es je bei einer Übung in Friedenszeiten gegeben habe. Das Manöver werde an Land in der Region Pocheon, nördlich von Seoul stattfinden.

Einen Monat nach dem Granatenangriff Nordkoreas auf eine Insel im Gelben Meer, bei dem vier Menschen getötet wurden, will Südkorea damit offenbar erneut militärische Stärke demonstrieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suedkorea-kuendigt-neue-grossangelegte-militaeruebung-an-18151.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen