Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Untergewichtige sterben nach OP eher

© dts Nachrichtenagentur

22.11.2011

Studie Untergewichtige sterben nach OP eher

Studie im US-Medizinjournal „Archives of Surgery“.

Chicago – Untergewichtige Patienten haben ein höheres Risiko nach allgemeinen oder gefäßchirurgischen Eingriffen zu sterben, als leicht adipöse Patienten.

Wie aus dem Ergebnissen der im US-Medizinjournal „Archives of Surgery“ veröffentlichten Studie hervorgeht, haben die Patienten mit einem niedrigen Body Mass Index (BMI) eine höhere Sterbewahrscheinlichkeit als jene mit einem Wert für leichtes Übergewicht. Hingegen haben Patienten mit einem besonders hohen BMI-Wert wieder eine hohe Sterbewahrscheinlichkeit innerhalb der ersten 30 Tage nach einer Operation.

Ein BMI von unter 23 gilt als niedrig, bei einem Wert zwischen 26 und 30 gilt der Patient als leicht übergewichtig, ein Wert über 35 bedeutet Adipositas. Der Body Mass Index berechnet sich aus Körpermasse durch Körpergröße.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-untergewichtige-sterben-nach-op-eher-als-leicht-uebergewichtige-30663.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Friedrich Auch Union hofft nach Macrons Wahlerfolg auf EU-Reformen

Der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende Hans-Peter Friedrich hat den Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron als ...

Emmanuel Macron und Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Merkel soll nach Macrons Wahlerfolg EU-Reform angehen

Nach dem Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die Grünen-Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner die Bundesregierung ...

Weitere Schlagzeilen