Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.07.2010

“Saw”-Filme erhalten Eintrag im Guinness Buch der Rekorde

Los Angeles – Die Horrorfilmreihe „Saw“ bekommt einen eigenen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Die mittlerweile sechsteilige Filmreihe hat alle Rekorde als „Erfolgreichste Horrorfilmserie“ gebrochen, teilte „Saw“-Produzent Mark Burg am Donnerstag mit. Er selbst sei angesichts des Erfolgs der Reihe geschockt.

„Die Tatsache, dass wir `Freitag der 13.`, `Nightmare on Elm Street`, `Halloween` und `Texas Chain Saw Massacre` geschlagen haben, ist eine Bestätigung für unsere Darsteller, unsere Crew und unsere Partner“, so Burg. Die sechs „Saw“-Filme sind seit 2004 jeweils im Abstand von einem Jahr pünktlich zu Halloween erschienen. Der siebte Teil der Reihe wird erstmals in 3D produziert und soll die Reihe abschließen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saw-filme-erhalten-eintrag-im-guinness-buch-der-rekorde-12216.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen