Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.02.2010

Olympia 2010 Deutsche Starter haben gute Chancen in den Staffel-Disziplinen

Vancouver – Am elften Wettkampftag der olympischen Winterspiele in Vancouver gelten die deutschen Biathlon-Starterinnen als Favoriten im Rennen um die Goldmedaille. Obwohl die zweifache Olympiasiegerin Magdalena Neuner nicht an dem Rennen teilnehmen wird, rechnen sich die deutschen Frauen gute Chancen aus. In der Nordischen Kombination der Herren hofft man auf die Silbermedaille. Der 19-jährige Oberstdorfer Johannes Rydzek wird hier sein Olympia-Debüt geben.

Für die restlichen Disziplinen werden den deutschen Startern nur Außenseiter-Chancen eingeräumt. Im Eisschnelllauf der Herren über 10.000 Meter startet der Münchner Marco Weber, der mit einer Top-10-Platzierung liebäugelt. Felix Neureuther will im Riesenslalom unter die besten 15 kommen. Nachdem die deutschen Männer im Freestyle Cross nur die hinteren Plätze belegt haben, hoffen Julia Manhard, Heidi Zacher und Anna Wörner auf bessere Platzierungen. Außerdem tritt die deutsche Eishockeymannschaft der Herren gegen den Favoriten Kanada an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/olympia-2010-deutsche-starter-haben-gute-chancen-in-den-staffel-disziplinen-7439.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen