Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.08.2010

Lkw verursacht Bierbad auf der A9

Münchberg – Ein mit 1.200 Bierkästen beladener Lkw hat auf der Autobahn 9 für einen feuchten Einsatz gesorgt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, kippte ein Großteil der Kästen aufgrund der mangelnden Ladungssicherung um. Etwa 500 Bierkästen fielen daraufhin von der Ladefläche und zerschellten auf der dreispurigen Autobahn.

Für kurze Zeit musste die Autobahn Richtung Norden total gesperrt werden. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der 52-Jährige war angeblich zu schnell unterwegs, ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro. Die Höhe des entstandenen Schadens steht bislang noch nicht fest.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lkw-verursacht-bierbad-auf-der-a9-13513.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Unterstützung Italien will mehr EU-Geld für Flüchtlinge

Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise hat Italien in Brüssel um eine zusätzliche finanzielle Unterstützung gebeten. Italiens Premierminister Gentiloni hatte ...

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Anordnung Bundesverfassungsgericht macht Weg für „G20-Protestcamp“ frei

Das Bundesverfassungsgericht hat die Stadt Hamburg per einstweiliger Anordnung verpflichtet, über die Duldung eines im Stadtpark geplanten Protestcamps auf ...

EU-Flüchtlingszahlen 01/2013-05/2017

© über dts Nachrichtenagentur

Frontex Mehr Flüchtlinge in Italien – EU-Zahlen wie im Vorjahr

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Italien über das Mittelmeer einreisen, steigt stark an - EU-weit liegen die Zahlen aber auf vergleichsweise niedrigem ...

Weitere Schlagzeilen