Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ilse Aigner

© über dts Nachrichtenagentur

06.01.2013

Aigner Jugendliche stärker über Schulden aufklären

„Kinder müssen lernen, nicht über ihre Verhältnisse zu leben.“

Berlin – Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) fordert angesichts der hohen privaten Verschuldung vieler Bürger, Jugendliche stärker über Schulden aufzuklären. „An den Schulen müssen praktische Finanzfragen eine größere Rolle spielen“, sagte sie in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Kinder müssen lernen, nicht über ihre Verhältnisse zu leben.“

Kritik an Bankgebühren

Scharfe Kritik übte Aigner deswegen an Bankgebühren auf das Einzahlen von Münzgeld. „Ich bin sehr irritiert über die Praxis einiger Banken, Gebühren zu verlangen, wenn Kunden den Inhalt ihrer Sparschweine bringen“, sagte die Ministerin. „Wie will man Kindern da vermitteln, wie wichtig Sparen ist? Zumindest für Kinder und eigene Kunden sollten Banken gratis Münzgeld entgegennehmen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jugendliche-staerker-ueber-schulden-aufklaeren-58765.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen