Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rathaus in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

09.06.2015

Infrastruktur Städtetags-Präsident Maly fordert finanziellen Befreiiungsschlag

3,5 Milliarden reichen nicht aus.

Berlin – Einen finanziellen „Befreiungsschlag“ gegen die Unterfinanzierung der Infrastruktur fordert der Präsident des Deutschen Städtetags, Ulrich Maly, von Bund und Ländern.

Maly sagte der „Süddeutschen Zeitung“ (München, Dienstagsausgabe): „Wenn Bund, Länder und Kommunen jährlich zehn Milliarden Euro wirklich für Investitionen in die Infrastruktur ausgeben könnten, dann würden wir einigermaßen aufholen. Das ist wahnsinnig viel Geld – aber in solchen Größenordnungen müssen wir leider denken.“

Der Städtetagspräsident, der auch Oberbürgermeister von Nürnberg ist (SPD), verwies auf einen Investitionsrückstau der Kommunen, den Studien auf einen dreistelligen Milliardenbetrag schätzen. Er beklagte die wachsende Schere zwischen armen und reichen Städten.

Die 3,5 Milliarden, welche der Bund finanzschwachen Kommunen nun inmalig für Investitionen zur Verfügung stelle, reichten nicht aus, um die ärmeren Kommunen wieder handlungsfähig zu machen: „Wenn man nachhaltig helfen will, ist mit einem einmaligen Programm überhaupt noch nichts gewonnen.“

Das Problem der armen Städte ist auch das wichtigste Thema der am Dienstag beginnenden Hauptversammlung des Städtetags in Dresden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/infrastruktur-staedtetags-praesident-maly-fordert-finanziellen-befreiiungsschlag-84654.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen