Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

24.09.2016

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

„Die Tatenlosigkeit der Bundesregierung ist völlig unverständlich.“

Düsseldorf – Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen.

„Die Tatenlosigkeit der Bundesregierung ist völlig unverständlich angesichts der beträchtlichen Gefahren durch illegale Straßenrennen“, sagte der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Stephan Kühn, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Deshalb begrüßen wir die Gesetzesinitiative des Bundesrates ausdrücklich. Nur mit abschreckenden Strafen kann der höchstmögliche Schutz für unbeteiligte Verkehrsteilnehmer sichergestellt werden“, sagte Kühn.

Jetzt müsse die Bundesregierung die Initiative der Länder aufgreifen und sich im Bundestag dafür stark machen, dass das Gesetz beschlossen werde, so der Verkehrspolitiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-begruessen-gesetzentwurf-gegen-illegale-autorennen-95235.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen