Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Ailton wurde aus dem Dschungel gespült

© pr

26.01.2012

Dschungelcamp Ailton wurde aus dem Dschungel gespült

‚Das Ailton‘ verließ am 13. Tag der Sendung die Show.

Ailton musste ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ verlassen. Der 38-jährige Fußballer war gestern, 25. Januar, der nächste Kandidat, der in der Gunst der Zuschauer nicht bestehen konnte und das Camp im australischen Dickicht verlassen musste. Der Sportler, der von den Moderatoren Dirk Bach und Sonja Zietlow mit dem Spitznamen ‚Das Ailton‘ bedacht wurde, verließ damit am 13. Tag der Sendung die Show.

Während ihm der Gewinn der Staffel und damit auch die Dschungelkrone verwehrt bleiben, können Brigitte Nielsen, Rocco Stark, Vincent Raven, Kim Debkowski und Micaela Schäfer noch auf den Titel des Dschungelkönigs hoffen. Zuvor müssen die verbliebenen Kandidaten jedoch nicht nur die berüchtigten Prüfungen bestehen, sondern ihr Hab und Gut auch gegen den anhaltenden Regen verteidigen, der den kleinen Fluss am Camp bereits beträchtlich wachsen ließ. Sogar die gestrige Dschungelprüfung wurde wegen der Wassermassen ins Camp verlegt, was besonders die 48-jährige Nielsen freute: „Das hat solchen Spaß gemacht, ich hätte das den ganzen Tag machen können“, erklärte sie anschließend.

Während Ailton den Dschungel mit einem lachenden und einem weinenden Auge verließ, zeigte der 45-jährige TV-Magier Raven deutlich seinen Unmut darüber, dass er nicht von den Zuschauern herausgewählt wurde und erklärte frustriert: „Das darf nicht wahr sein!“

Radost Bokel, die einen Tag zuvor beim Telefonvoting der Zuschauer durchgefallen war, sitzt derweil im Basislager des Camps fest, da die Regenfälle ein Durchkommen zum Hotel verhindern. „Ich bin froh, dass ich rausgewählt wurde und will nur noch zu meiner Familie“, verdeutlichte sie dem Moderatoren-Duo.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dschungelcamp-ailton-wurde-aus-dem-dschungel-gespuelt-36308.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen