Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

„Ich will Fraktionsvorsitzender im Landtag werden

© dapd

02.04.2012

Lindner „Ich will Fraktionsvorsitzender im Landtag werden“

Lindner tritt Spekulationen über Rückkehr an FDP-Spitze entgegen.

Berlin – Der FDP-Spitzenkandidat in Nordrhein-Westfalen, Christian Lindner, ist Spekulationen über seine Rückkehr an die Spitze der Bundespartei nach der nordrhein-westfälischen Landtagswahl entgegengetreten. „Ich will Fraktionsvorsitzender im Landtag werden“, sagte Lindner am Montag im ZDF-„Morgenmagazin“ auf die Frage nach einem möglichen Comeback auf Bundesebene. Der Aufgabe im Land werde er sich mit aller Kraft widmen. Die Landespartei habe sich programmatisch erneuert. Wenn die FDP erneut in das nordrhein-westfälische Parlament einziehe, könne dies auch Inspiration für die Bundespartei sein, fügte Lindner hinzu.

Der ehemalige Generalsekretär war am Sonntag in Duisburg mit fast 100 Prozent der Stimmen zum FDP-Spitzenkandidaten für die NRW-Wahl am 13. Mai gewählt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christian-lindner-ich-will-fraktionsvorsitzender-im-landtag-werden-48677.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen