Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

16.07.2016

Bericht Sondersitzung des Silvester-Ausschusses im Düsseldorfer Landtag

Thema ist Streit um angeblichen Anruf aus Ministerium.

Köln – Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zu den Ereignissen der Silvesternacht in Köln soll sich am 2. August im Düsseldorfer Landtag zu einer Sondersitzung treffen. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag-Ausgabe).

Es steht der Verdacht im Raum, das Ministerium könnte versucht haben, die Kölner Polizei an Neujahr in einem Telefonat unter Druck zu setzen, um die Silvestervorfälle herunterzuspielen. Drei hochrangige Beamte sind als Zeugen geladen: Der Staatssekretär aus dem Innenministerium, Bernd Nebe, Landeskriminaldirektor Dieter Schürmann und der stellvertretende Kölner Polizeipräsident Manuel Kamp.

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD / Foto) vor dem Untersuchungsausschuss gesagt, sowohl die Polizei Köln als auch das Landeskriminalamt und die Landesleitstelle der Polizei hätten dem Innenministerium auf Anfrage bestätigt, das in Rede stehende Telefonat habe nie stattgefunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-sondersitzung-des-silvester-ausschusses-im-duesseldorfer-landtag-94509.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen