Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Marcus Horst Hubertus Pretzell AfD 2015 Bernd Lucke

© Robin Krahl / CC BY-SA 4.0

01.09.2016

AfD-Politiker Pretzell „Wir wollen 2021 die Kanzlerpartei sein“

„Wir wollen in der jeweils zweiten Legislatur Verantwortung übernehmen.“

Bielefeld – Die AfD will nach der Bundestagswahl im Jahr 2021 ins Kanzleramt einziehen. Das hat der nordrhein-westfälische AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell gegenüber dem Bielefelder „Westfalen-Blatt“ (Freitagsausgabe) geäußert.

„Wenn wir als AfD wirklich etwas verändern wollen, dann reden wir über die Bundestagswahl 2021 und über das Ziel der AfD, bis dahin Kanzlerpartei zu sein. Wir wollen in der jeweils zweiten Legislatur Verantwortung übernehmen, und dafür müssen wir jetzt stark in die Parlamente kommen, um mit unserem politischen Personal das Handwerkszeug zu lernen“, sagte Pretzell auch im Hinblick auf die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern an diesem Sonntag.

In der Flüchtlingskrise und wegen der Migration nach Deutschland wirft Pretzell der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) „millionenfachen Rechtsbruch“ vor.

Das Asylrecht steht für Pretzell, der Lebensgefährte der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry ist, nicht zur Disposition: „Wer nach Artikel 16a Grundgesetz Anspruch auf Asyl hat, der soll Asyl in Deutschland bekommen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afd-politiker-pretzell-wir-wollen-2021-die-kanzlerpartei-sein-95052.html

Weitere Nachrichten

Alexander Dobrindt 2013 CSU

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

Pkw-Maut EU-Ausschussvorsitzender Cramer nennt Dobrindt einen „Träumer“

Michael Cramer (Grüne), Vorsitzender des Verkehrsausschusses des EU-Parlaments, nennt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Bezug auf dessen ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Verrohung der Sprache stachelt gewaltbereite Irrläufer an

FDP-Chef Christian Lindner hat der AfD vorgeworfen, durch radikalisierte Rhetorik gewaltbereite Irrläufer anzustacheln. "Die Gewalt beginnt bei der ...

Johanna Wanka CDU

© Axel Hindemith / CC BY 3.0

CDU Wanka fordert Neuauflage der Schulerfolgsstudien der Länder

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat eine Neuauflage der Schul-Vergleichsstudien der Länder gefordert. "Ich war immer schon eine Anhängerin der ...

Weitere Schlagzeilen