newsburger.de Nachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Bundespräsident Joachim Gauck tritt zurück

© Carlo Bansini

Rücktritt Bundespräsident Joachim Gauck tritt zurück

Merkel äußerte bereits erste Zweifel am Amt des Bundespräsidenten.

Berlin – Bundespräsident Joachim Gauck ist in der Nacht zum Sonntag überraschend mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Wie Gauck in Berlin erklärte, ziehe er mit diesem Schritt die Konsequenzen daraus, das dass Amt des Bundespräsidenten doch mehr “Stresspotential” verbirgt als ihm lieb ist. Medienberichten zufolge wolle Gauck sich in nächster Zeit komplett aus der Politik zurück ziehen.

Ein Sprecher von Bundespräsident Joachim Gauck kündigte für den späten Nachmittag eine Pressekonferenz im Schloss Bellevue an. Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte unterdessen bereits erste Zweifel am Amt des Bundespräsidenten. “Ich weiß nicht ob dieses Amt noch Sinn macht nach den ganzen Misstönen der letzten Monate”, so die Kanzlerin.

Joachim Gauck war erst seit 18 März diesen Jahres Bundespräsident. Der frühere Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde setzte sich im ersten Wahlgang gegen seine Mitbewerber Beate Klarsfeld und Olaf Rose durch. Er erhielt 991 von 1.228 gültigen Stimmen. 108 Delegierte enthielten sich der Stimme.

Wir sind gespannt was dieser historische 1. April, April noch so mit sich bringt und berichten natürlich weiter.

© newsburger.de - maaDrücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/ruecktritt-bundespraesident-joachim-gauck-tritt-zurueck-48527.html

Das könnte Sie auch interessieren
Pep Guardiola

© Якушкин Иван / CC BY-SA 3.0

FC Bayern München Pep Guardiola erklärt überaschend seinen Rücktritt

Der Trainer des FC Bayern Münchens, Pep Guardiola, hat am späten Montagabend überraschend seinen sofortigen Rücktritt als Trainer erklärt. Wie Guardiola in ...

Joachim Gauck

© über dts Nachrichtenagentur

Auslandsreise Gauck in der Schweiz eingetroffen

Bundespräsident Joachim Gauck ist zu einem zweitägigen Besuch in der Schweiz eingetroffen. Am Dienstagmittag wird Gauck von seinem eidgenössischen ...

NPD-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Verfassungsgericht Gauck darf NPD-Anhänger “Spinner” nennen

Bundespräsident Joachim Gauck darf Anhänger der rechtsextremen NPD als "Spinner" bezeichnen und muss sich bei wertenden Äußerungen über politische Parteien ...

das schreiben andere

Die besten Aprilscherze 2012 - Bilderrampe

Aprilscherzsammelstelle 2012 | severin tatarczyks blog

Das sind nun die besten Aprilscherze 2012 | Das Meinungs-Blog