Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Markus Lanz

© über dts Nachrichtenagentur

22.01.2014

ZDF-Sprecher Nehmen Petition gegen Markus Lanz ernst

„Und natürlich haben wir auch intern darüber diskutiert.“

Mainz – Das ZDF nimmt die Petition gegen den Moderator Markus Lanz ernst. „Kritik unserer Zuschauer nehmen wir grundsätzlich ernst, ganz gleich, wo sich die Menschen äußern“, sagte ein ZDF-Sprecher am Mittwochnachmittag in Mainz der dts Nachrichtenagentur auf Anfrage. „Und natürlich haben wir auch intern darüber diskutiert“. Einen weiteren Kommentar wollte er nicht abgeben.

Die Petition erzielte am Mittwoch den zweiten Tag in Folge über 25.000 digitale Unterschriften und stand bei insgesamt über 65.000 Unterstützern. Dabei wird das ZDF dazu aufgefordert, sich von Markus Lanz zu trennen, unter anderem weil dieser nicht fähig sei, „ohne Entgleisungen zu moderieren“.

Auslöser war ein verbaler Schlagabtausch mit der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht in seiner Sendung am letzten Donnerstag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zdf-sprecher-nehmen-petition-gegen-markus-lanz-ernst-68627.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen