Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

18.06.2013

US-Umfrage Unterstützung für Obama knickt ein

Enthüllung über das Spionage-Programm zeigt Wirkung.

Washington – Nicht nur in Deutschland, auch in den USA selbst hat die Enthüllung über das Spionage-Programm der Vereinigten Staaten Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Präsidenten ausgelöst: In einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Instituts ORC im Auftrag von CNN knickt der Wert bei der Frage, ob der Präsident „ehrlich und vertrauenswürdig“ sei, von 58 Prozent auf 49 Prozent ein – der niedrigste Wert, der für Obama von diesem Institut jemals gemessen wurde.

Auch die allgemeine Zustimmung der US-Bürger zu der Arbeit des Präsidenten schwindet: von 53 Prozent im Mai auf 45 Prozent im Juni – der niedrigste Wert in seiner aktuellen Präsidentschaft. Die Unzufriedenheit steigt synchron von 45 auf 54 Prozent, nur ein Prozent der US-Bürger hat keine Meinung.

62 Prozent glauben laut der Umfrage, dass die US-Regierung persönliche Telefon- und Internetnutzungsdaten von ihnen gespeichert hat. Immerhin acht Prozent der US-Bürger glauben gar, dass Daten von ihnen nicht nur gesammelt wurden, sondern dass sie effektiv „beobachtet“ werden, bei den Männern sogar elf Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-umfrage-unterstuetzung-fuer-obama-knickt-ein-63361.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen