Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

18.03.2014

Ukraine-Krise Putin treibt Anschluss der Krim an Russland voran

Putin will sich am Dienstagnachmittag in einer Rede äußern.

Moskau – Russlands Präsident Wladimir Putin treibt den Anschluss der Schwarzmeer-Halbinsel Krim an die Russische Föderation voran. Nachdem Putin die Krim am Montag als unabhängigen Staat anerkannt hatte, informierte er am Dienstagmorgen seine Regierung und das Parlament über den Antrag der Krim, der russischen Föderation beizutreten, teilte der Kreml mit.

Putin habe den Entwurf eines Vertrags zwischen Russland und der Krim über die Aufnahme der Republik Krim in die Russische Föderation gebilligt, berichtet die staatliche russische Nachrichtenagentur Ria Novosti. Putin selbst will sich am Dienstagnachmittag (Ortszeit) in einer Rede zum weiteren Vorgehen äußern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-krise-putin-treibt-anschluss-der-krim-an-russland-voran-69974.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen