Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

21.12.2009

Trittin schließt Jamaika-Koalition in NRW aus

Düsseldorf – Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, hat eine Koalition aus CDU, FDP und Grünen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ausgeschlossen. „Eine Jamaika-Koalition wird es nicht geben“, sagte Trittin der „Rheinischen Post“. In Nordrhein-Westfalen streiche CDU-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers den Klimaschutz aus der Landesraumordnung, um ein Kohlekraftwerk genehmigungsfähig zu machen, dessen Bau ein Oberverwaltungsgericht untersagt habe, so Trittin. „Das ist kein Koalitionsangebot der CDU, sondern ein Kampfangebot an die Grünen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trittin-schliesst-jamaika-koalition-in-nrw-aus-5108.html

Weitere Nachrichten

Heiko Maas SPD 2017

© Sandro Halank / CC BY-SA 3.0

"Ehe für alle" Maas fordert Kritiker zum Einlenken auf

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Kritiker der "Ehe für alle" aufgefordert, ihren Widerstand gegen das Vorhaben aufzugeben. Maas sagte der ...

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Landesgruppenchefin will gegen „Ehe für alle“ stimmen

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wird nach eigenen Angaben im Bundestag gegen die "Ehe für alle" stimmen. "Die Ehe von Frau und Mann steht unter ...

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Maas will härtere Strafen für Raser

Unmittelbar vor der Abstimmung im Bundestag hat Justizminister Heiko Maas (SPD) die Notwendigkeit betont, illegale Autorennen mit drastischen Strafen ...

Weitere Schlagzeilen