Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Knesset

© über dts Nachrichtenagentur

17.03.2015

Israel Parlamentswahl angelaufen

Mit ersten Prognosen und Hochrechnungen wird kurz nach 21:00 Uhr gerechnet.

Tel Aviv – Die Parlamentswahlen in Israel sind angelaufen. Mehr als 10.000 Wahllokale öffneten am Dienstagmorgen ihre Türen für die insgesamt knapp 5,9 Millionen Wahlberechtigten.

Laut den letzten Umfragen hat das Mitte-Links-Bündnis von Izchak Herzog gute Chancen, als stärkste Fraktion aus den Parlamentswahlen hervorzugehen. An zweiter Stelle lag die konservative Likud-Partei des amtierenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

Das israelische Parlament, die Knesset, besteht aus insgesamt 120 Abgeordneten. Mit ersten Prognosen und Hochrechnungen wird kurz nach Schließung der Wahllokale um 21:00 Uhr (MEZ) gerechnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tel-aviv-parlamentswahl-in-israel-angelaufen-80489.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen